Bügeln hassen? Mit diesen Tipps gehört das Bügeln der Vergangenheit an!

Glätteisen als Hilfsmittel

Dieser Tipp ist besonders nützlich für Damen. Im Notfall kannst du dein Glätteisen verwenden! Vergiss nicht, das Glätteisen zu reinigen, da es noch Rückstände von Haarprodukten von deiner letzten Styling-Session enthalten kann. Das funktioniert besonders gut bei kleinen Knitterfalten an den Rändern von Kleidungsstücken, wie z.B. Kragen oder der Unterseite eines Shirts.

Die Kraft des Trockners

Hast du einen Trockner und musst schnell Falten entfernen? Mache dein Kleidungsstück leicht feucht mit einer Sprühflasche und lege es für ein paar Minuten in den Trockner. Ziehe das Kleidungsstück sofort an, wenn es warm ist. So einfach ist das – keine Falten mehr!

Egal, ob du gerne bügelst oder es lieber überspringst, mit diesen praktischen Alternativen sparst du Zeit und Mühe, um deine Kleidung glatt zu bekommen. Ob du dich für Dampf, Wasser, ein Glätteisen oder einen Trockner entscheidest, diese Methoden sorgen dafür, dass du immer ordentlich aussiehst, ohne ein Bügeleisen zu benutzen. Probier diese Tipps aus und genieße knitterfreie Kleidung ohne Mühe!