Nachdem sie ihre Kätzchen verloren hat, ist diese Katze wieder glücklich, indem sie Waisenwelpen umarmt.

Das Personal stellte Katryn den verlassenen Welpen vor und löste damit einen emotionalen Moment für jeden aus, der Zeuge davon wurde. Sobald sie sich durch Beschnüffeln kennengelernt hatten, begann Katryn instinktiv, die Welpen abzulecken und zu säubern. Das Personal ließ sie gewähren, und Katryn legte sich dann auf die Seite und verbrachte Zeit mit den Welpen.

Das Wunderbare geschah dann, worauf alle insgeheim gehofft hatten: Katryn begann die Welpen zu säugen! Beide Parteien wurden geheilt. Die Katze trauerte um ihre verlorenen Kätzchen, die Welpen hatten ihre Mutter verloren. Aber das Leiden wurde auf natürliche Weise gelindert, als sie Trost ineinander fanden.

Dank der nährenden Milch von Katryn konnten die Welpen heranwachsen und stärker werden. Nach Tagen intensiver Trauer und Niedergeschlagenheit wurde Katryn endlich wieder zu der ruhigen und glücklichen Katze, die sie einst war. Diese bewegende Geschichte zeigt, wie kraftvoll der Mutterinstinkt sein kann, selbst bei verschiedenen Tierarten, und verdeutlicht erneut die Schönheit der Verbindung zwischen Tieren.