Sicherheitswarnung: Diese 9 Geräte in einer Steckerleiste können verheerend sein!

Wir begegnen dem oft genug: Eine Zunahme an elektronischen Geräten im Haushalt und einfach nicht genügend Steckdosen, um alles mit Strom zu versorgen. Es scheint, als ob eine Steckerleiste die ideale Lösung bietet, aber Achtung! Es gibt ein Risiko beim willkürlichen Gebrauch einer solchen Verteilerleiste. Unsere Häuser sind voller Technologie und das erfordert einen bewussten Umgang mit Elektrizität. Insbesondere Steckerleisten werden oft unterschätzt. Hier ist eine Liste von Geräten, die eine Keine-Steckerleiste-Zone sein sollten.

Geräte, die Sie besser direkt anschließen sollten

Kühlschränke spielen eine wesentliche Rolle in unserem täglichen Leben; sie laufen kontinuierlich und verbrauchen dadurch viel Strom. Wenn man sie an eine Steckerleiste anschließt, besteht das Risiko einer Überbelastung, was sogar zu Bränden führen kann. Daher ist es klüger, diese Geräte direkt in die Wand zu stecken.

Ein weiteres Gerät, das innerhalb einer kurzen Zeitspanne einen Energieanstieg verursacht, ist die Mikrowelle. Fügen Sie diese also nicht zusammen mit anderen Geräten auf einer Steckerleiste hinzu. Dies kann nicht nur zu einer Überlastung führen, sondern auch zu gefährlichen Situationen durch Überhitzung.

Sehen Sie sich die anderen Geräte auf der nächsten Seite an…